Kreditbedingungen – Kreditvoraussetzungen

Möchte man in Deutschland einen Kredit beantragen, dann muss man dafür bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Um einen Kredit zu erhalten muss der Kreditnehmer volljährig sein. Außerdem legt das Kreditinstitut Wert darauf, dass der Kunde über ein Girokonto verfügt, auf dem regelmäßige Gehaltszahlungen eingehen. Auch Einkommensnachweise müssen meist vorgelegt werden, um sicher zu gehen, dass der Kredit auch wieder abbezahlt werden kann. Gelegentlich werden Kredite mit einem gestaffelten Zinssatz vergeben, wobei dieser von der Bonität des Kreditnehmers abhängig ist. Auch darf kein negativer Eintrag bei der Schufa vorliegen, da dies die Kreditwürdigkeit senkt und das Ausfallrisiko für den Kreditgeber erhöht.

Häufig werden keine Kredite an Selbständige oder Freiberufler mit einem unsicheren Monatseinkommen vergeben. Für diese gibt es oft eigene Kredite. Auch sind die Zinsen für Selbständige und Freiberufler häufig teurer, da bei diesen das Ausfallrisiko höher eingestuft wird. Auch gibt es meist eine Altersobergrenze bis zu der ein Kredit bei einer Bank bewilligt wird. Für Rentner werden in der Regel eigene Kredite angeboten. Und es werden dabei zumeist Sicherheiten, wie eine Restschuldversicherung vom Kreditnehmer verlangt.

Zurück zum Kreditlexikon