SKG Bank

Die Saarländische Kredit-Gesellschaft (SKG Bank AG) hat ihren Sitz in Saarbrücken und ist eine Tochter der Deutschen Kreditbank AG (DKB). Die Direktbank ist somit Teil des BayernLB-Konzerns. Die Gründung reicht bereits ins Jahr 1953 zurück, doch 1995 erfolgte dann die Umwandlung zur Direktbank ohne Filialnetz. Auslöser war die Übernahme einer Beteiligung am Unternehmen durch CosmosDirekt, einen Direktversicherer, der später an die AMB Generali Gruppe angebunden wurde. 2008 erfolgte dann die Komplettübernahme durch die DKB, woraus sich auch eine Änderung von der Rechtsform der GmbH zur AG ergab. Heute assoziiert die Bank ihre Namensabkürzung mit dem Slogan „schnell – kompetent – günstig“.

Zurück zur Kreditbanken Übersicht