Kfz Finanzierung – KFZ Finanzierung Vergleich

Eine Kfz Finanzierung ist oft unumgänglich, wenn man sich den Traum vom neuen Auto erfüllen möchte. Denn meist hat man den Kaufpreis nicht auf der hohen Kante, vor allem wenn es sich um einen Neuwagen handelt. Doch gerade die Autofinanzierung bietet Ihnen flexible Möglichkeiten, die Zahlungen mit Ihren persönlichen Möglichkeiten optimal abzustimmen.

Autokredit von verschiedenen Stellen

Die Qual der Wahl beginnt für den Verbraucher schon beim Kreditgeber. Die Bank ist für die meisten der erste Ansprechpartner, wenn es um einen Autokredit geht. Dabei kann man sich entscheiden, ob man das Darlehen bei der Hausbank aufnimmt, oder lieber bei einer Direktbank im Internet. Wer auf persönliche Beratung verzichten kann, der profitiert von den mitunter günstigeren Zinssätzen, die Onlinebanken bieten. Für einen Kfz Kredit muss der Fahrzeugschein beim kreditgebenden Institut als Sicherheit hinterlegt werden. Wer will, kann auch eine Kfz Finanzierung über den Autohändler, bzw. den Hersteller ins Auge fassen. Besonders bei Neuwagen wird hier oft mit einer Nullprozent-Finanzierung geworben. Entscheidet man sich allerdings für diesen Weg der Finanzierung, dann fallen oft andere Sonderkonditionen weg. Wie bei der normalen Bank muss auch hier der Fahrzeugschein hinterlegt werden. Wer sich nicht an ein Kreditinstitut wenden möchte, der kann auch einen Privatkredit nutzen, um das neue Fahrzeug zu finanzieren. Über Plattformen im Internet kann man einen geeigneten Darlehensgeber finden – oder man wendet sich an einen Verwandten oder Bekannten.

Alternative: Der Barkredit

Die Barzahlung ist nach wie vor eine beliebte Möglichkeit, bei der Kfz Finanzierung. Für Kunden, die in bar bezahlen, bieten die Autohändler oft günstige Konditionen an, denn die Finanzierung ist für sie dadurch abgesichert. Wer die erforderliche Summe nicht mal eben so aus dem Ärmel schütteln kann, der hat die Möglichkeit, bei der Bank einen Barkredit zu beantragen. Dabei wird dem Kreditnehmer auf seinem Girokonto eine gewisse Kreditlinie eingeräumt, bis zu welcher er das Konto dann überziehen kann.